Kinderpass

MITGLIEDER

 

Schranzhofer Samuel

Schranzhofer Nevio

Lechner Julian

Penz Matteo

Penz Sandro

Vigl Moritz

Windisch Benjamin

Ellinger Elias

Strobl Daniel

Tiziano De Benedetto

Freund Lukas

Penz Rico

Brem Tobias

Ritthaler Max

Steiner Samuel

Nachtschatten Simon

Kröll Jonas

Erhart Fabian

Schranzhofer Nicolas

Freund Jonas

Fischhaber Alexander

Mühlbacher Fabio

 

Betreuer : Richard Kogler

GRÜNDUNGSJAHR - 1999
 Am 02. November 1999 wurde der erste Münsterer Kinderpass von Armin Schranzhofer, Mark Schrettl und Josef Haas gegründet.

Er bestand aus 9 Kindern: Gruber Stefan, Haas Rene, Schranzhofer Johannes, Gastl Martin, Anrain Roland, Dengg Thomas, Lechner Alexander, Kröll Daniel und Schrettl Matthias.

2002
 Nur 3 Jahre nach Gründung der Kinderpass stieg die Mitgliederzahl von 9 auf sage und schreibe 20 Mitgliedern. Ende November nahm die Kinderpass beim Umzug der Seinihonsa Koasa Pass in St. Johann teil. Dies war ein riesiger Erfolg für die Kinder. Anschließend im Festzelt bekam die Kinderpass eine Urkunde überreicht. Nach dem Gehen 2002 führten sie für den Weihnachtszug beim Jenbacher Bahnhof noch einen Hexentanz auf.

2003
Bis 2003 betreute Manuela Anrain die Kinderpass, bestehend aus 18 Kindern. Auch in diesem Jahr trat die Kinderpass beim Nikolauseinzug auf.

2004
2004 übernahm Manfred Klausner die Kinderpass. In den darauffolgenden Jahren hatte die Kinderpass große Erfolge bei den verschiedensten Auftritten in Münster, wie bei den schon zur Tradition gewordenen Nikolauseinzug und Hexentanz.

Auftritte in Salzburg Mondsee , Umzug St Johann i T,  Mauarch am Achensee, Zillertaler Weihnachtszug, Teufelumzug Uderns, Nikolauseizug in Reit i A, Teufelumzug in Jenbach, sowie  Inntalstadl Wiesing folgten natürlich.

 

2005
Am 04.12.2005 nahm man wieder beim Nikolauseinzug beim Pavillion teil. Nach dem Hexentanz trat man noch vor der Pizzeria Wörndle, Maurach und beim Weihnachtszug am Jenbacher Bahnhof auf.


2006
In der Brandenberger Ache gingen die Kinder im Sommer Schlauchbootreiten. Im Jahre 2006 war es ein großer Moment für die Kinderpass, sie durften nämlich mit zum Auswärtsauftritt nach Mondsee, Salzburg. 17 Kinder waren 2006 aktiv.

2007
Mit 21 Mitgliedern zählt man zurzeit den höchsten Mitgliederstand seit 1999 und schlug sogar den Stand von 2002 mit 20 Mitgliedern. Anfang Dezember lud der ORF die Kinderpass zum ORF Tirol Studio in Innsbruck ein.  Um genau 19:20 Uhr war der Live Auftritt unserer Kinder bei Tirol Heute im Fernsehen zu sehen.

2008
Die Kinderpass zählt nun 15 Mitglieder. Beim Nikolauseinzug beim Pavillion nahm man wieder teil. Sowie am 05. & 06. Dezember gingen die Auftritte bei den Stationen sowie beim Hexentanz reibungslos vollstatten.


2009
Am 28. November wurde schon ein Hexentanz bei der Jausenstation Fleckhof abgehalten. Ein Highlight war auch am 05. Dezember der Auftritt vor den zahlreichen Gästen der Jubiläumsfeier vom Reisebüro Christian Reisen beim Perchtenheim.

2010
Die Auftritt sowie der Hexentanz war wieder ein großes Spektakel für unsere Kinder. Nach 05. & 06. Dezember trat in Maurach am Achensee auf. Wie auch im Jahre 2008 zählte man bei der Kinderpass 15 aktive Mitglieder.

2011
Auch 2011 konnte man die Kinder Live im Fernsehen bestaunen. Diesmal filmte Tirol TV  den Auftritt bei der Jausenstation Fleckhof in Münster.

Zurzeit besteht die Kinderpass aus 18 Kindern: 1 Hexe,1 Scheller, 4 Läufer und 12 Tamperer.

 

2012
Im Jahr 2012 trat man erstmals beim Reha Zentrum in Münster auf. Zurzeit zählt de Kinderpass 15 Mitglieder.

2013
Dieses Jahr fand wieder das Kinderpass - Skirennen in Reith i. A. statt. Für jedes Mitglied gab es bei der anschließenden Preisverteilung beim Inntal Stadl in Wiesing einen Pokal und eine Jause. Die Mitgliederzahl ist auf 19 angestiegen.

 

2014
Im Sommer fand ein Ausflug zum Caravanpark Achensee statt. Es wurde gebadet sowie am Abend gegrillt. Die Kinderpass übernachtete in Zelten. Der Ausflug kam sehr gut an. 2014 weißt die Kinderpass 20 Mitglieder auf.

 

2015
Die Kinderpass hatte einen großen Umbruch, viele neue Mitglieder wurden aufgenommen. Die Kinder erhielten tolle neue T-Shirts von El Tirol. Am 4. Dezember durften sie bei der Adesso Boutique in Jenbach aufretten. 18 Mitglieder zählte die Kinderpass 2015.

 

2016

Auch 2016 war ein erfolgreiches Jahr für die Kinderpass. Mit 10 Stationen auf 3 Tage verteilt waren sie wieder fleißig unterwegs.

 

2017

In diesem Jahr fand erstmals eine Sitzung im Sommer mit allen Eltern der Kinderpass-Mitglieder statt.

Diese war sehr erfolgreich, und gemeinsam wurden Details verbessert und optimiert.

Mit 23 Mitgliedern hat die Kinderpass ihre höchste Mitgliederzahl seit der Gründung.

 

2018

war Jubiläumsjahr, unglaubliche 20 Jahre Kinderpass. Die Kinder bekamen neue Pullover, die von den Gründungsmitgliedern der Kinderpass gesponsert wurden. Es wurde ebenso ein neuer Takt einstudiert. 

2019
erreichte die Kinderpass mit 25 Mitgliedern das absolute Maximum. Nach langjähriger Unterstützung schieden unsere " 2 Christines" als Helferinnen aus, vielen dank an dieser Stelle an Fam. Kostenzer und Fam. Bauhofer. 
2020
war leider nur eine kurze Vorfreude, nach 4 mal Kinderpass-Nähen war dies Coronabedingt nicht mehr durchführbar. 
Weiters fand auch das "Gehen" in üblicher Form nicht statt. Es wurde jedoch fleißig im 'home office' am 5. und 6. Dezember getampert, gehupt und geschellt.